Seidenprodukte

Seidenprodukte

Seide eignet sich hervorragend zum Spinnen und Einfilzen. Beim Einfilzen ergibt die Seide einen sehr schönen Glanz und ermöglicht interessante Oberflächenvariationen. Seidencaps eignen sich besonders gut für Lichtobjekte. Bei Seide unterscheidet man zwischen Maulbeerseide und Tussahseide. Bei Maulbeerseide handelt es sich um eine reine Zuchtseide, sie ist weiß und hat einen besonders edlen Glanz. Tussahseide, auch unter dem Namen Wildseide bekannt, hingegen ist goldgelbglänzend. Neben China, wo die Hälfte der Welt-Seidenproduktion erfolgt, sind noch ca. 35 weitere Länder wie beispielsweise Japan, Indien, GUS und Südkorea an der Seidenherstellung beteiligt.